Ein herzliches Grüß Gott wünschen Gerhard & Aloisia Teichmann

Sie träumen von ruhigen und erholsamen Urlaubstagen an einem "Fleckerl" unberührter Landschaft?
Dann kommen Sie zu uns! In einem Tal, eingebettet von Hügeln und Bergen mit herrlichen dunklen Tannen-, Fichten- und Laubwäldern, liegt das verträumte, ruhige, alte Grenzstädtchen Furth im Wald.


Der staatlich anerkannte Erholungsort befindet sich im Oberen Bayerischen Wald, unmittelbar an der Grenze zu Tschechien.